previous arrow
next arrow
PlayPause
Slider

Merks Zürich

Die Fassade der Metallrückgewinnungsanlage zeigt einen Verpackungsähnlichen Charakter. Gewählt wurden eloxierte Aluminiumbleche mit 1 mm Stärke die sich je nach Temperatur ausdehnen und “Beulen” aufweisen. Eine gewollt lebendige Fassade.

Projektname

15-1124 Merks Zürich

Architekt

Winzer Partner Industriearchitekten AG Zürich

Standort

8050 Zürich-Oerlikon

Bauherr/Auftraggeber

Stadt Zürich ERZ Entsorgung + Recycling

Baujahr

2016

Partner

  • Türen und Brandschutzverglasungen, Aepli Metallbau AG Gossau
  • Storen, Schenker Storen AG  St. Gallen

Bausumme

CHF 1'155'000

Produkt

Glattblechfassade