Planung / Konstruktion

Wie

Planung / Konstruktion

Konstruieren bedeutet einen vorliegenden Entwurf oder eine Idee so weiterzubearbeiten, dass eine Fertigung möglich wird. 

Fassade

Dieser Begriff wird aus dem lateinischen Wort «facies» abgeleitet, und bedeutet «Angesicht» .
Wie unser Gesicht ist die Fassade multifunktionell: Sie schützt, verhüllt, zeigt, reagiert und präsentiert, sie kann auch einladend oder abweisend, hochmütig oder freundschaftlich sein.
Zudem ist die Fassade eines der ausdrucksstärksten Mittel in der Architektur.
Sie kann Emotionen wecken, zum Dialog anregen oder einfach nur Freude oder Staunen auslösen.

Unser Credo ist es, diese Visionen zu verinnerlichen und wie bei einem grossen Impressionisten die hochwertigen Materialien wie Farben, Leinwand und Rahmen anzufertigen und zusammenzubauen, damit ein Meisterwerk entstehen kann.

Richtschnur

Mit unseren Konstrukteuren und Projektleitern, unserer modernen Infrastruktur und den heute unabdingbaren Softwareprogrammen vereinen wir Wissen und Technologie, um Visionen auf die technische Ebene umzusetzen.
Wir begnügen uns nicht mit Standartlösungen!

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Werkzeugkiste

Unsere Konstruktionen werden in erster Linie mit Wissen und Erfahrung erarbeitet.
Auf den Bildschirm oder auf Papier setzten wir diese mit den Softwareprogrammen AutoCad 2D oder HiCAD 3D um.
Für die Arbeitsvorbereitung arbeiten wir mit maschineneigenen Programmen wie EasyWOOD, Cambium, V-Touch, Camplus oder Shape.
Aber kein Programm ersetzt die Erfahrung unserer Projektleiter und Entscheidungsträger, die zusammen über 200 Jahre in diesem Business arbeiten!